Herzlich willkommen am
Institut für Erziehungswissenschaft

Das Institut umfasst 4 Forschungs- und Lehrschwerpunkte. Mit aktuell 10 Professuren und 31 Lehrenden stellt das Institut ein umfangreiches Lehr- und Forschungsangebot vor. Seit dem Wintersemester 2001/02 bietet die Lehreinheit folgende Studiengänge an: den kombinatorischen - polyvalenten - Bachelor of Arts-Studiengang Erziehungs-wissenschaft in Verbindung mit einem zweiten Fach, einen darauf aufbauenden kombinatorischen Master-Studiengang mit einem zweiten Fach, einen 1-Fach-Master of Arts-Studiengang Erziehungswissenschaft, seit dem Wintersemester 2004/05 das Unterrichtsfach Pädagogik im Master of Education-Studiengang sowie ein für alle Lehramtsstudierende (nur für das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen) verpflichtetes Studium der Bildungswissenschaften.

Kooperationen

Die Forschungsstärke zeigt sich durch die eingeworbenen Drittmittel und Vielfalt der Förderinstitutionen. Enge Kooperationen mit anderen Forschungsinstitutionen erlauben einen starken internationalen Austausch. Eine Besonderheit ist die enge Kooperation mit den Fachdidaktiken über Kooperationen mit der Professional School of Education.

 

Highlights

Studierende des Instituts für Erziehungswissenschaft erhalten Deutschlandstipendium​

Zum Wintersemester 2017/18 wurden im Rahmen des Deutschlandstipendiums erneut Stipendiatinnen und Stipendiaten ausgewählt, die im nächsten Jahr von der Bundesregierung sowie von privaten Förderinnen und Fördern gefördert werden weiterlesen...

 

Selma Arukovic erhält Studierendenpreis der Fakultät

Im Rahmen der akademischen Jahresfeier 2017 wurde der Studierendenpreis der Fakultät für Philosophie und Erziehungswissenschaft an Selma Arukovic verliehen. Mit diesem Preis wurde Frau Arukovic für ihre herausragende Masterarbeit „Evaluation eines Online-Forschungslogbuchs als Maßnahme zur Förderung der Selbstregulation beim Verfassen wissenschaftlicher Hausarbeiten“ ausgezeichnet, die sie am Lehrstuhl für Pädagogische Psychologie unter Betreuung von Dr. Julia Eberle schrieb weiterlesen...

Zwei Beiträge aus Bochum auf der zweiten Konferenz für studentische Forschung in Berlin​

Unter dem Motto Forschung vermitteln – communicating research findet am 21.09 und 22.09.2017 die zweite Konferenz für studentische Forschung an der Humboldt-Universität zu Berlin statt weiterlesen...